Für Patientinnen

Das Gynäkologische Ärztenetz Heidelberg/Rhein-Neckar e.V. organisiert den Notfalldienst der Frauenärzte.

Gynäkologische Probleme bedürfen einer besonderen Fürsorge, ihre Behandlung setzt ein fundiertes Spezialwissen voraus. Deshalb gibt es uns, Ihre niedergelassenen Frauenärztin und Ihren Frauenarzt.

Was können Sie tun, wenn nachts, am Samstag oder Sonntag ein gynäkologisches Problem auftritt - beispielsweise Schmerzen oder irreguläre Blutungen? Gerade in der Schwangerschaft besteht verständlicherweise ein großes Bedürfnis, Probleme schnellstmöglich durch einen Facharzt abklären zu lassen.

Dafür steht Ihnen der Notfalldienst der Frauenärzte
in der Klinik Sankt Elisabeth in Heidelberg
außerhalb unserer Sprechzeiten zur Verfügung.

Dieser Notfalldienst bedeutet eine weitere Verbesserung Ihrer ärztlichen Versorgung: Frauen mit spezifischen gynäkologischen Beschwerden können sich jetzt von einer Ärztin oder einem Arzt behandeln lassen, der für dieses Fachgebiet ausgebildet ist. Er oder sie kennt sich mit der Behandlung gynäkologischer und geburtshilflicher Erkrankungen bestens aus.

Notfalldienst der Frauenärzte – ein starker Service innerhalb der gynäkologischen Versorgung.

Dr. med. Jürgen Kübler     und        Dr. med. Thomas Günther
1. Vorsitzender                                 Stv.Vorsitzender

[Bearbeiten]
Gynäkologisches Ärztenetz
Heidelberg/Rhein-Neckar e.V.

Klinik Sankt Elisabeth
Max-Reger-Str. 5-7
69121 Heidelberg
Tel.: 06221 – 488 0
aerztenetz@sankt-elisabeth.de
www.gyn-aerztenetz.de